Ist das Copyright oder Kunst ?

Hmmmm….

Ich frage mich gerade, ob ich Bilder vom Inhalt von Büchern, welche ich bei eBay einstelle, bei eBay ins Angebot einfügen darf.

Soweit ich das verstehe, könnte ich da wg Urheberrechtsverletzung abgemahnt werden ?

Ok… Und was ist, wenn ich die Fotos vom Buchinhalt per Fotoshop verfremde ? Dann ist das Bild doch künstlerisch verändert. Oder ?

Warum ich mir sowas überlege ?

Na nur ein Bild vom Cover ist soooo langweilig. Gerade bei Kochbüchern wäre es doch viel besser, wenn man da einige Beispiele geben kann, was einen so erwartet.

Nun wird sich kaum ein Mensch für die paar Kochbücher interessieren, welche ich abgeben möchte. Aber für die Mülltonne sind die einfach viel zu schade.

Ich gebe mir nun ja bei der Beschreibung der Bücher viel Mühe – ich vermute, kein Mensch kauft einige Jahre alte Kochbücher auf eBay. Aber irgendwie finde ich es lustig, mir ne unterhaltende Beschreibung auszudenken.

Was ich mit der „unterhaltenden Beschreibung“ meine sehr ihr hier:

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F232626355694

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F232626401135

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F232626420526

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F232626466078

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F232627631599

Advertisements

2 Kommentare zu „Ist das Copyright oder Kunst ?

  1. Hi it!
    Copyright – je mehr geklaut wird umso mehr versuchen wir mit „Regeln“ dem entgegen zu wirken. Wer klaut? Was und wann? Wofür und warum? Ich bemühe mich seit Jahren nicht zu klauen….., dazu zählt für mich auch mein Umgang mit Ressourcen oder der Kauf von was weiß ich – Teppich von Kinderhänden oder Klamotten aus ….., wir wissen es alle. Es gibt keinT-shirt für 10 Mark gefertigt. Milch zum Erzeugerpreis?
    Vor einigen Jahren war ich auf einem sokratischen Gespräch zu Deiner Frage wann etwas Kunst sei. Die Gruppe beantwortete nach 2 Tagen des gemeinsamen Nachdenkens darüber, daß etwas Kunst sei wenn es seiner ursprünglichen Aufgabe entfremdet wäre. Als Beispiel nannten wir das Klassenzimmer welches Joseph Beus 1 zu 1 in eine Ausstellung gestellt hatte. Weil es nicht mehr in einer Schule und in Funktion stand wurde es Kunst. Eines dieser Gewaltfilmchen, welcher Kulör auch immer, ich erinnere es nicht, stand für filmische/dramatische Kunst und konnte mit derselben Methode nicht als Kunst beschrieben werden. Weil die dargestellten Gewaltexesse halt nicht den Kriterien des aus Ihrer Funktion -Klassemnzimmer nicht mehr zu sein – und sich nicht im Kontext befindend – in einer Schule, gefüllt mit Schülern usw. Die Darstellungen der Gewaltszenen haben dramaturgischen Charakter, um die Beschreibung Effekthascherei zu vermeiden.
    Kunst ist eine tolle Sache.
    Das Partybild mit Freunden habe ich mir angesehen. Deine Überlegungen finde ich spannend. Ist ein Bild aus einem angepriesenen Buch, verändert mit automatisierten Formaten, Kunst? Eine knifflige Frage! Das Foto an sich ist bereits Kunst – oder. Mir gefällt es und ich würde es in meine Bar, so ich eine hätte, an die Wand hängen. Wann ist es – das Bild – , aber auch das Buch – oder Beide gemeinsam – erschienen? Das Buch und/oder/auch das Foto? Welche Funktion hat es? In welchem Referenzrahmen befindet das Bild sich jetzt?
    Vielen Dank für Deine Inspiration zu dieser kleinen gedanklichen Übung am Morgen. LG Ruth

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s